Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Tokyo Lights
Di 16 Jan 2018 - 21:09 von Gast

» Mena - Die Sprache Oidis-Konds
Mi 10 Jan 2018 - 14:47 von Efyriel

» Moderator gesucht!
Mi 10 Jan 2018 - 11:58 von Efyriel

» Shadow of Quadeshtu grüßt euch!
Mi 10 Jan 2018 - 11:35 von Efyriel

» Dallas bei Nacht | FSK 18 | Real, Crime,
Mi 10 Jan 2018 - 11:34 von Efyriel

» Amazing Horse
Mi 10 Jan 2018 - 11:33 von Efyriel

» sleep talking
Do 4 Jan 2018 - 19:10 von Gast

» Inselwelten
Mi 3 Jan 2018 - 13:53 von Gast

» Unser Banner, Text
Mi 3 Jan 2018 - 12:30 von Efyriel

» Takara Senkai
Mi 3 Jan 2018 - 12:07 von Efyriel

Datenbank für RPGs
Statistik
Wir haben 28 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Jayan.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 5305 Beiträge geschrieben zu 800 Themen

Die Welt

Nach unten

Die Welt

Beitrag  Efyriel am Do 28 Dez 2017 - 12:32

Die Welt

Hier erfährst du in knapper Form das Wichtigste zur Welt, in welcher das Rollenspiel stattfindet. Das komplette Hintergrundwissen ist recht umfangreich, aber keine Angst, du musst nicht alles gleich lesen. Es genügt wenn du dir immer das durch liest, was du für deinen Charakter gerade benötigst.

GESTIRNE

Die Welt kreist um eine Sonne und wird von zwei Monden, sowie zwei schwach leuchtenden Gestirnen umkreist. Diese zwei Gestirne heißen "Kieger" und "Jungfrau", der Krieger erscheint als blauer, die Jungfrau als roter 'Stern'.
Ungefähr zweimal im Jahr treffen die beiden Vollmonde aufeinander. Diese besonderen Nächte laden zum Fest mit Tanz und Musik ein.

FEIERTAGE UND FESTE

Jeder sechste Tag ist in der Stadt arbeits- und schulfrei. Auf dem Land wird dennoch gearbeitet, da verschiedene Arbeiten einfach jeden Tag verrichtet werden müssen. Ursprünglich soll der Tag dazu genutzt werden die Götter zu ehren.

a) Gefeiert wird die Nacht der Vollen Monde (siehe auch oben bei Gestirne), mit Tanz und Musik, aber auch Geschichten. Die Feier dauert dabei die Zeitspanne der ganzen Nacht an, so lange beide Monde zu sehen sind. (Die Termine sind unregelmäßig im Jahr verteilt)

b) Der Tag der Ernte wird mit einem Festmahl und Tanz gefeiert. Er findet nach dem Einbringen der gesamten Ernte im Herbst statt.

c) Das Winterende wird dann gefeiert, wenn die erste Blume erblüht und der Schnee schmilzt.


ZAHLUNGSMITTEL

In Jalka gibt es eine einheitliche Währung, die auch in Oidis-Kond anwendung findet.
In der Regel kann eine genaue Angabe eines Betrages im Rollenspiel umgangen werden. Es kann jedoch genannt werden, ob es sich um einen hohen oder einen niederen Preis handelt usw.
Taler: Ein Taler entspricht ungefähr dem Wert von 2 €
Pen: Ein Pen entspricht ungefähr dem Wert von 10 Cent
avatar
Efyriel
Schicksal

Anzahl der Beiträge : 2429

Charakterbogen
Alter: unendlich jung, unendlich alt
Rasse/Volk: schicksal einer Welt
Momentaner Aufenthalt: überall und nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten