Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Tokyo Lights
Di 16 Jan 2018 - 21:09 von Gast

» Mena - Die Sprache Oidis-Konds
Mi 10 Jan 2018 - 14:47 von Efyriel

» Moderator gesucht!
Mi 10 Jan 2018 - 11:58 von Efyriel

» Shadow of Quadeshtu grüßt euch!
Mi 10 Jan 2018 - 11:35 von Efyriel

» Dallas bei Nacht | FSK 18 | Real, Crime,
Mi 10 Jan 2018 - 11:34 von Efyriel

» Amazing Horse
Mi 10 Jan 2018 - 11:33 von Efyriel

» sleep talking
Do 4 Jan 2018 - 19:10 von Gast

» Inselwelten
Mi 3 Jan 2018 - 13:53 von Gast

» Unser Banner, Text
Mi 3 Jan 2018 - 12:30 von Efyriel

» Takara Senkai
Mi 3 Jan 2018 - 12:07 von Efyriel

Datenbank für RPGs
Statistik
Wir haben 28 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Jayan.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 5305 Beiträge geschrieben zu 800 Themen

Jenera

Nach unten

Jenera

Beitrag  Efyriel am Mi 1 Okt 2014 - 0:01

Jenera


Landschaft und Klima

Auf zwei Seiten liegt der Ozean, im Norden und im Westen, doch gibt es keine steilen Klippen. Im Osten liegen die drei Länder Arbendur, Koras und Talan, den Süden nimmt Famfahin ein. Jenera ist ein Land der Weite und es gibt nur wenige kleinere Wälder und zwei größere. Einen davon im Norden und einen im Süden des Landes. Der Großteil des Gebietes ist von saftig bewachsenen Hügellanden bedekt. Diese sind durchzogen von kleinen Bächen und den beiden Flüssen Jener und Faden. Außderdem gibt es zwei größere Seen, den Sondersee und den Samtwasser, so wie zwei große Steppen.
Das Klima Jeneras ist gemäßigt bis trocken.


Bewohner Jeneras

In Jenera leben vor allem Zentauren. Auch in Jenera lebt eine bestimmte Anzahl an Menschen (vor allem Saldes), Elben und Elfen. Vermutlich liegt hierin auch der Grund, dass es in dem sonst von Nomaden bevölkerten Land einige Städte und eine feste Hauptstadt gibt. Diese Hauptstadt ist das im zentral gelegene Ra-Jene. In den Bibliotheken arbeiten vor allem die Menschen und Elfen, da dies erlaubt schmalere Gänge anzulegen. Gewissermaßen besteht somit eine gewisse Abhängigkeit der Zentauren von den 'Zweibeinigen' Landbewohnern.
Durch seine Weitläufigkeit gibt es kein direktes Königtum, sondern viel mehr selbstorganisierte Sippenverbände. Diese unterliegen jedoch alle den uralten Gesetzen der Zentauren. Die einzelnen Verbände werden von den 'Ältesten' angeführt, welche nicht alt sein müssen.
Gesprochen werden die Sprachen: Algema, Jeneran und Guhu-ne


Waren und Handel

Guten Kontakt gibt es zu Arbendur und auch zu Talan, mit den Bewohnern dieser Länder wird auch Handel getrieben. In Jenera ist das meiste an Wissen zu finden, dass die Jenseitigen Lande zu bieten haben. Dabei nehmen die Zentauren gerne die Hilfe der zarten Elfen und oft gebildeten Elben an. Diese helfen den stolzen Mischwesen besonders in den großen und kleinen Bibliotheken.
Angebaute Pflanzen und Rohstoffe unter -> Rohstoffe und Produktion

avatar
Efyriel
Schicksal

Anzahl der Beiträge : 2429

Charakterbogen
Alter: unendlich jung, unendlich alt
Rasse/Volk: schicksal einer Welt
Momentaner Aufenthalt: überall und nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten